Verlag

Im Januar 2015 habe ich den Inselkinder Verlag gegründet. Die Geschichten spielen größtenteils auf Inseln und am Meer und haben einen regionalen Bezug. Alle Bücher wurden - von der ersten bis zur letzten Seite - in Deutschland produziert.

Gerne lese ich die Geschichten auch in Kindergärten, Schulen, bei Veranstaltungen, am Strand und auf der Wiese vor. Immer mit dabei habe ich einen alten Bücherkoffer, aus dem ich viele Überraschungen zum Anfassen und Ausmalen hervorhole, darunter Rügener Kreide, Kohlen von der Rügenschen Kleinbahn und Strandfunde.

Lesung am Selliner Norstrand

Am 27. und 28. Mai 2017 hat der Inselkinder Verlag die 1. Rügener Buchmesse "Buch und Baum" im Naturerbe Zentrum im Binzer Ortsteil Prora organisiert. Aufgrund der großen Resonanz findet die 2. Rügener Buchmesse im Frühjahr 2019 statt. Mehr erfahren Sie hier:
www.ruegen-buchmesse.de

Der Nix (erschienen im Juli 2017)


„Der Nix“ ist eine bezaubernde Geschichte für Kinder ab sechs Jahren und Erwachsene. Geschrieben hat sie Schauspieler Pierre Sanoussi-Bliss, den einige sicher als Kommissar aus der Serie "Der Alte" oder als Hauptdarsteller des Orfeo in Doris Dörries Kinofilm "Keiner liebt mich" kennen. Die Geschichte handelt von Kaulquappe Kauli, die in einem kleinen See in der Nähe eines Dorfes lebt. Sie möchte kein Frosch werden und träumt davon, eine aus Schaumkronen geborene Nixe zu sein. Bis eines Tages plötzlich ein Sturm über ihrem Teich aufzieht und wundersame Dinge geschehen.

In dem Buch geht es um Vorurteile, um Schubladendenken und Anderssein. Die Botschaft: Egal, wie anders man ist, zusammen ist es zu schaffen.

Filmproduzentin Doris Dörrie über das Buch: „Der Nix ist bezaubernd! Ich wünsche ihm ganz viele Leben in Händen von Kleinen und Großen. Vielen Dank für dieses Buch!“

  • Gebundene Ausgabe: 72 Seiten
  • Maße: 205 mal 205 Millimeter
  • Verlag: Inselkinder Verlag
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-Nummer: 978-3981721744
  • Alter: ab 6 Jahren
  • Preis: 12,95 €
Hier online bestellen im Inselkinder-Verlag


Kuddelmuddel von der Küste (erschienen im August 2016)


Ein Pirat, der mit einer Wanne auf Kaperfahrt geht; ein Nachtgespenst mit Modefimmel; ein Eskimo, der auf seinem Eisbären zur Schule reitet – beim Klabautermann, was es nicht alles gibt! Dieses Buch ist voll von Geschichten-Gedichten, die von solchen und noch mehr merkwürdigen, lustigen, verrückten Dingen berichten. Und sogar erfahren Kinder vom größten Rätsel der Welt.
Die Bilder in diesem Buch können ausgemalt werden. Es sind nämlich bunte Geschichten-Gedichte. Wie bunt? So bunt, wie Kinder es wollen!

Die Gedichte stammen von Maik Brandenburg, der unter anderem als freier Journalist für mare, Geo und merian arbeitet, die Ausmalbilder von mir.

Empfohlen von mare und Geo Saison 2017 "Reisen mit Kindern".

Inselexperte Holger Vonberg von der Tourismuszentrale Rügen über das Buch: ",Kuddelmuddel von der Küste' – ein liebevoll gedichtetes und fantasievoll gestaltetes Heft für Kinder und Erwachsene gleichermaßen, zum Vorlesen, zum Lesenlernen, zum Ausmalen, zum Lachen, zum Nachdenken, zum Fragenstellen. Vom Feinsten."

  • Malbuch: 48 Seiten
  • Maße: 150 mal 150 Millimeter
  • Verlag: Inselkinder Verlag
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-Nummer: 978-3981721737
Hier online bestellen im Inselkinder-Verlag


Muschel Moni und der Schatz (erschienen im März 2015)


Moni und Rollo hören von Kalle Qualle am Strand von Binz, dass es an der Kreideküste einen Schatz geben soll. Schnell wie der Wind schwimmen beide hin. Und tatsächlich: Vor den weißen Felsen erblicken sie eine Truhe. Moni und Rollo sehen sich schon am Ziel ihrer Träume. Doch dann kommt Pirat Pumpel mit seiner Kogge und die Geschichte nimmt eine überraschende Wende. „Muschel Moni und der Schatz“ ist eine lustige Geschichte für Rügenfans ab zwei Jahren. Janni Feuser hat die Illustrationen angefertigt. Der Text stammt von mir.

Empfohlen von der Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM).

Geschichtenwolke - Kinderbuchblog über das Buch: "Die Geschichte ist kurz und knapp fröhlich in Reimen erzählt. Dazu gibt es fröhliche Bilder mit liebenswerten Figuren. Insgesamt ist ,Muschel Moni und der Schatz' eine schöne Geschichte, die an einem realen Ort spielt, was in Bilderbüchern gar nicht so oft vorkommt. ... Ich freue mich jedenfalls, dass ich durch diesen Zufall auf den Inselkinder Verlag aufmerksam geworden bin und ich bin gespannt, was uns in Zukunft von diesem Verlag noch so alles erwarten wird. Es ist schön, wenn es schöne, spannende und lustige Bilderbücher aus Urlaubsregionen gibt, mit denen man den Urlaub ein bisschen mit nach Hause nehmen kann. …"

  • Pappbilderbuch: 12 Seiten
  • Maße: 148 mal 210 Millimeter
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-Nummer: 978-3-9817217-0-6
  • Alter: ab 2 Jahren
  • Preis: 9,95 €
Hier online bestellen im Inselkinder-Verlag


Hiddi Seepferdchen auf großer Reise (erschienen im November 2015)


Spannend und turbulent geht es in dem großformatigen Pappbilderbuch um Hiddi Seepferdchen zu, eine regionale Geschichte für Stralsund- und Hiddensee-Fans ab drei Jahren.

Lars Mielke von reiseziel-hiddensee.de über das Buch: "Die Abstraktion des Inselgrundrisses und Wörter wie ,Bock' (gemeint ist der Kutschbock) werden erst in späteren Jahren verstanden.
Nichtsdestotrotz ist das ein herzallerliebstes Bilderbuch (die gereimten Textanteile halten sich wirklich in Grenzen) und die Tiere sind wirklich ganz drollig gemalt. Ich schreibe gemalt, statt gezeichnet (obwohl es das wohl ist), weil die Illustrationen wie Gemälde daherkommen. Die dicken Pinselstriche, die reinen Farben – Kirchner, Schmidt-Rottluff und Pechstein treffen auf Monet. Insgesamt werden die kleinen Leser damit aber nicht überfordert, vor allem die Hauptpersonen sind sehr kindgerecht und sympathisch dargestellt."

  • Pappbilderbuch: 12 Seiten
  • Maße: 210 mal 279 Millimeter
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-Nummer: 978-3-9817217-1-3
  • Alter: ab 3 Jahren
  • Preis: 9,95 €
Hier online bestellen im Inselkinder-Verlag


Fietje – Die Abenteuer einer Mönchguter Trachtenfledermaus
Das geheimnisvolle Kästchen (erschienen im Dezember 2015)


Fietje ist sich sicher: In einem Kästchen, das Abt Gregor von einem Fremden erhielt, verbirgt sich ein Schatz. Doch um das Rätsel lösen zu können, muss sich die liebenswerte Fledermaus auf eine abenteuerliche Reise begeben. Sie führt sie aufs Mönchgut, wo der Inhalt des Kästchens von den Bewohnern schon sehnlichst erwartet wird. Hier erfährt Fietje, was es mit dem Schatz wirklich auf sich hat, und noch ahnt niemand, dass er am Ende der Einzige ist, der ihn beschützen kann. Spannend geht es im ersten Band um Trachtenfledermaus Fietje zu, eine Geschichte von Frank Meierewert. Ich habe die Foto und Illustrationen geliefert.

Rezension im Informationsmagazin Rügen-Aktuell: "Spannend geht es im ersten Band um Trachtenfledermaus Fietje zu, der Auftakt einer neuen Reihe im 2015 gegründeten Inselkinder Verlag. Die Geschichte stammt von Autor Dr. Frank Meierewert, der seit mehr als sieben Jahren auf Rügen lebt und bereits einen regionalen Reiseführer verfasst hat. Zusammen mit der Rügener Verlegerin Janet Lindemann möchte der gebürtige Brandenburger Kindern nun die Geschichte der Halbinsel Mönchgut näher bringen. ... Witzig und lehrreich sollen die Geschichten sein, die Fietje erlebt, vermittelt werden im ersten Band ,Das geheimnisvolle Kästchen' die Traditionen und die Lebensweise der Mönchguter. Bebildert wurde das Buch von Janet Lindemann, die mit Fietje Trachtenfledermaus nach dem Rügen-Pappbilderbuch ,Muschel Moni und der Schatz' und dem Stralsund-Hiddensee-Buch ,Hiddi Seepferdchen auf großer Reise' ihr drittes Buch im Inselkinder Verlag herausgab."

  • Gebundene Ausgabe: 48 Seiten
  • Maße: 148 mal 210 Millimeter
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-Nummer: 978-3-981721720
  • Alter: ab 5 Jahren
  • Preis: 9,95 €
Hier online bestellen im Inselkinder-Verlag

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen